Als Gemeinde nachhaltige Veranstaltungen fördern

Es gibt für Städte und Gemeinden viele Möglichkeiten, Veranstaltungen nachhaltiger zu gestalten, sowohl bei selber organisierten Events als auch bei der Bewilligung von privaten Veranstaltungen. Im Rahmen des IGÖB-Ateliers diskutieren Fachleute und Beschaffende der öffentlichen Hand über ihre Erfahrungen.

Zielpublikum

Beschaffende und Kulturbeauftragte in Gemeinden und Städten, Eventverantwortliche der öffentlichen Hand

Treffpunkt

Die Veranstaltung wird digital durchgeführt.

Datum: 23. November 2021

Zeit: 13.30 bis 16.30 Uhr

Programm und Anmeldung unter: Nachhaltige Veranstaltungen organisieren (pusch.ch)

Organisation

IGÖB – Nachhaltige Beschaffung (www.igoeb.ch)
Moderation und Leitung Stiftung Pusch, Felix Meier

Französisch Italienisch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.